Basispass November 2015

Der Herbst mit seinem schon mal ungemütlichen Wetter eignet sich besonders für den theorielastigen Basispass Pferdekunde.

So haben sich 5 Frauen und Mädchen zusammengefunden an zwei Wochenenden einiges über Pferdepflege und -haltung sowie Fütterung und Veterinärkunde und den Umgang mit den Pferden und deren Verladen in den Pferdeanhänger zu lernen.

Alle Teilnehmerinnen konnten am heutigen Sonntag die Urkunde des IPZVs und die Anstecknadel in Empfang nehmen, da sie sowohl den praktischen Teil als auch die Theorie bestanden haben.

Die Prüferinnen waren Marleen Grötticke und Ulrike Ketter.

Herzlichen Glückwunsch an Anna-Lena Specht, Emma Herovic, Janina Weckert, Julia Schuld und Melanie Borchert!

Kommentare sind deaktiviert.