Der Winter hat Einzug gehalten

Kurz kam er, der weiße Winter!
Nach soviel nassen Tagen in diesem Jahr, besonders auch in den letzen Wochen, wo das Wasser gar nicht mehr wusste, wohin es noch ablaufen soll (und das, obwohl wir am Berg wohnen), die Paddocks zum Glück mit den Matten befestigt sind, so dass sie zumindest nicht grundlos werden, waren zwei Tage leichter Frost mit etwas sauberen Weiß eine Wohltat für die Pferde, für unser Auge und fürs Gemüt!

Wir konnten Draumur in die Wallachherde einmischen, was super funktioniert hat!

Hier sind wunderschönen Fotos entstanden.

Hoffen wir, dass Draumur sich bei seinen Islandkumpels wohl fühlt und wir freuen uns, dass Dani und Wolfgang unsere Hofgemeinschaft bereichern.

Schöne  Fotos sind auch morgens auf der Viehweide entstanden!

Timo hatte Lust auf Schneebilder!

alle Fotos: Timo Haas

Kommentare sind deaktiviert.