Hessentagsschau und faszinierender Galaabend

In Herborn-Schönbach fand am 21. Mai anlässlich des Hessentags in Herborn eine Stutenschau und ene hochkarätige Pferdegala statt.

Drift von Homberg und ihre beiden Töchter Ofeig von Homberg und Dís von Homberg vertraten die Isländer würdig an der Schau.

Mein Dank gilt hier Marion und  Jasmin, die mich bei der Vorstellung der drei Stuten unterstützten.

Drift,Ofeig, Dís

Dem Veranstalter PUK war es gelungen, eine großartige und kurzweilige Show auf die Beine zu stellen.

Es gab Pferdecomedy genauso wie hohe Dressur mit feinsten Hilfen oder alleine mit Halsring.

 

Aimez (Matti Bahr)

Auch die Showgruppe Wäller Wind e.V. war wieder vor Ort und bestritt ein temporeiches und gut gelungenes Finale.

Darri zeigte sich bei seinem ersten Auftritt von seiner allerbesten Seite! Lea kann wirklich stolz auf diese Leistung sein!

Auch Drift, die sich den Tag über immer wieder geduldig in den Anhänger bringen lassen musste, lief nach dem Gedanken.

Krummi war alles andere als alt und Brandur, den die zweite Lea reiten durfte, fand zu einer guten Form.

Alles in allem ein schöner Auftritt, Henning Draht als Moderator einfach unbezahlbar, tolles Wetter, super Publikum, was will man mehr?

 

Kommentare sind deaktiviert.