Heuzeit ist Jakobskreuzkrautzeit

Jedes Jahr hofft man, dass es weniger wird, wenn man es jedes Jahr ausrupft, aber jedes Jahr wird man eines besseren belehrt...

Das giftige Jakobskreuzkraut ist immer noch auf dem Vormarsch, vor allem die Nachbarflächen sich häufig stark durchsetzt und Grenzen kennt diese Pflanze nicht!

So sind es bei uns auf den Wiesen durchaus überschaubare Mengen, während andere Flächen gelb im Aspekt sind...

JKK...

Nun denn, eine Arbeit für jemanden, der Vater und Mutter erschlagen hat, aber unsere Pferde werden es uns danken, Heulage und Heu ohne Giftpflanzen zu bekommen!

Kommentare sind deaktiviert.