Hoffest 2017

Auch in diesem Jahr fand wieder ein schönes Hoffest am 25. Juni statt.

 

20 Reiter/innen starteten an dem kleinen Turnier, welches von Marleen Grötticke gewertet wurde.

Auch einige Zuschauer fanden sich ein.

Homberg war sozusagen zugeparkt?

Es wurde wie immer Rücksicht auf die unterschiedlichen Möglichkeiten der Reiter und Pferde genommen, so war es kein Problem, dass Katharina, die auf Grund einer Spastik leider kaum laufen kann, mehrmal anhalten musste, weil sie ihren Steigbügel verloren hatte.

Hatte es morgens noch recht heftig geregnet, wurde es pünktlich zur Mittagszeit trocken und das Wetter hielt sich mit angenehmen Temperaturen bis zum Abend.

Ivar grillte wieder die guten Würstchen von meinem Hausmetzger, Katha und Christine verkauften fleißig Kuchen und Kaffee und Elke hatte einen ganzen Schwung gute Musik im Gepäck, Alex und Christine managte den Trail!

Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen Helfern, Kuchenstiftern und Mitaufräumern bedanken! Ohne diese Heinzelmännchen könnten wir solche Veranstaltungen nicht durchführen!

Einen ganz großer Dank geht auch wieder einmal an Timo Haas, der seinen Sonntagnachmittag opferte, um zu fotografieren.

Es sind einige schöne Fotos entstanden!

Kommentare sind deaktiviert.