Hoffest 2019

Auch in diesem Jahr fand unser traditionelles Hoffest mit einem kleinen Turnier statt.

Vor allem der Trail war beliebt und wurde als geführter und gerittener Wettbewerb durchgeführt.

Gewonnen hat den geführten Trail Elke Kunz mit ihrem Ljosi und Sieger des gerittenen Trails war Marion Helsper mit ihrem da doch sehr gelassenen Svaki.

Den Tölt-Wettbewerb, bei dem die Reiter zeigen mussten, dass sie die 4. Gangart des Islandpferde beherrschen und auch Übergänge reiten können, konnte Lena Buchner mit ihrer Frekja souverän für sich entscheiden.

Siegerin des Dreigangwettbewerbes, bei dem viert Gänge gezeigt werden können, aber nur die drei Besten bewertet werden, wurde Laura Stahl mit Brandur.

Und last but not least... Starke Töchter-Väterteams!!! Und gewonnen hat den Blinden Führer Indira Flick auf Isabella, die ausgesprochen kommunikativ mit ihrem Papa unterwegs war.

Ivar hatte den heißesten Job: Grillen bei viel Sonenschein.

Vielen Dank dafür!!!

Und auch vielen Dank an Lena und Stevie für die schönen Fotos!

Kommentare sind deaktiviert.