Homberg im Fernsehen

"Mir sei mir"

Das ist das Motto von Homberg. Und die Fernsehcrew um Frau Fünter, die die Reihe Hierzuland für den SWR dreht, konnte sich ein Bild davon machen.

Feiern nach einem Sieg der deutschen Nationalmannschaft bei der EM in Frankreich mit den Hombergern, das war bestimmt einzigartig.

Ebenso aber auch der Dreh an unserem Hof.

Die Ziegen, Jürgen, die Nachbarschaftshilfe und die Quadrillenauftritte einschließlich unserer tollen feuerfesten Pferde ...

Alles wurde in Szene gesetzt, nett und realistisch.

Eventuell kommt noch ein kleiner Ausschnitt vom Dreh.

 

Kommentare sind deaktiviert.