Nicht alles positiv

Die Corona Situation ist nicht unbedingt positiv auch wenn Reitstunden wieder möglich sind, allerdings keine Wanderritte mit Menschen aus mehr wie zwei Haushalten.

Die Reitschüler und die Pensionisten müssen entsprechend organisiert werden, damit die Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden können.

Als wäre das Alles nicht genug, gab es einen kleinen Brand in unserer heimeligen Reiterstübchen-Hütte.

Innerhalb von 10 Minuten, ich war noch drin, brannte aus unerfindlichen Gründen das Zeitschriften-Regal. Das Feuer nahm sehr schnell Fahrt auf, ein Fenster explodierte und Flammen loderten aus der Tür. Ein Hufschmied, der am Hof war, versuchte mit seinem Wasser die Flammen zu löschen, konnte dann aber mit den Feuerlöschern umgehen.

Was für ein Glück!

Dennoch musste die Feuerwehr noch den Dachstuhl löschen!

Nun ist die Hütte erst einmal gesperrt. Es muss überlegt werde, wie es für sie weiter geht...

Kommentare sind deaktiviert.