Reiten und Schlemmen

Wurden die Frauen bisher immer an Muttertag von mir bekocht, musste ich in diesem Jahr eine Planänderung vornehmen und das ganze hieß dann ganz einfach Schlemmerritt!

Am Sonntag war es dann so weit:

Spargelcremesuppe mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

verschiedene gebackene Spargel

Ruculasalat mit Tomaten und Parmesan

Eichblattsalat mit Joghurt-Dressing

angefrorener Joghurt-Vanillecreme-Erdbeer-Holunderblüte-Nachtisch

Vorher Reiten...

Auf Grund der schwülen Hitze und den vielen Bremsen wurde der Ritt etwas reduziert ging aber entlang des Westerwaldsteiges rund um die FUCHSKAUTE, was eine herrliche und waldreiche Strecke ist.

Ab und zu ein kleines Lüftchen und es wurde erträglich, die Pferde liefen schön flott.

Mich freut es immer sehr, wenn mein zubereitetes Essen gut an kommt!

Das war auch in diesem Jahr der Fall! So viel positives Feedback!

Ein so schöner Tag kann dann auch lange ausklingen!

Kommentare sind deaktiviert.