Stars und Sternchen… oder 2 Tage SWR

Eigentlich hat man genug zu tun, eigentlich drängt man sich nicht vor, wenn andere voller Begeisterung dabei sind und für die Wanderreitstationen des Westerwald/Taunus zu Pferd e.V. mit dem SWR etwas auf die Beine stellen oder sagen wir besser filmisch was in den Kasten bringen wollen...

Eigentlich...

Dann der Anruf: du kannst doch zur Vorbesprechung kommen, oder? Wie? Warum ich? Ja... Es gibt sonst niemanden, der brave Verleihpferde hat und die Moderatorin soll einen Wanderritt reiten!

Also gut! Wir sind im Boot!

1. Tag Dreh: Ankunft im Westerwald, Reitstunde, Pferde auf der Weide...

2. Tag Dreh: etwas Wanderritt, etwas Planschen in der Nister am Weltende... und das alles mit einer sehr netten Anna Lena Dörr, die allerdings gemerkt hat, dass ihre Kinderreiterferien schon etwas länger zurück liegen...

Anna Lena hat sich sehr toll geschlagen, sie war wirklich mutig, gerade an der Nister. Brennir war aber auch mit Geld nicht zu bezahlen! Meine liebe Drift hat sich von der allerbesten Seite gezeigt und Brandi, der eine andere Gastgeberin und Osteopathin durch den Westerwald trug, ist sowieso der Beste (gelle Christine!).

Spaß hat es auf jeden Fall gemacht!

Gesendet wird das ganze in "Expeditionen in die Heimat" am 06.08.2021 um 20.15 Uhr.

Um Euch einen kleinen Einblick in die Tage mit dem SWR zu geben, gibt es eine kleine Bildergalerie von Timo Haas:

Kommentare sind deaktiviert.