und noch mal Weihnachten

  • Homberg ist ein kleines Dorf, ca. 170 Einwohner. Die haben es aber in sich. Kurzerhand wurde am Samstag vor Weihnachten ein kleiner Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen.
  • Würstchen im Brötchen , Waffeln mit allerlei drauf, Glühwein und selbstgemachte Feuerzangenbowle (die war der Renner!) waren im Angebot. Den Kinderpunsch gab es kostenlos für die Kinder und diejenigen, die tatsächlich noch Autofahren mussten.
  • Abgerundet wurde das Programm mit richtig guter Livemusik und zu Stehtischen umgebauten Gettotonnen. Sehr tolle Atmosphäre!tmp_27666-DSC_0188-1016368414

 

 



Kommentare sind deaktiviert.