Nicht immer scheint die Sonne, schon gar nicht im Westerwald und schon gar nicht im westerwälder Frühwinter.

Es gab Jahre, da dachte man nach wochenlangem Nebel, es gibt gar keine Sonne mehr. In diesem Jahr ist es jedoch auch jetzt noch recht trocken, zu trocken und es gab bisher erste ein paar Tage mit Nebel und Schnee.

Diese haben aber eine ganz spezielle Stimmung, die ich bei den Pferden schon mal fotografisch festhalten wollte:

Kommentare sind deaktiviert.