Aus aktuellem Anlass

Woran erkenne ich, ob ein Pferd krank ist?

Manchmal komme ich zu den Pferden und merke, dass was nicht stimmt. Einer läuft nicht richtig, humpelt... bei einem anderen läuft etwas Blut aus dem Fell, er hat eine Verletzung, wieder ein anderer hat ein dickes tränendes Auge... und so weiter.

Diese Merkmale sind eindeutig nicht die eines gesunden Pferdes.

Aber es gibt auch weniger auffällige Zeichen, dass ein Pferd krank ist, hierfür muss man wissen, wie das gesunde Pferd aussieht:

• Das Pferd zeigt aufmerksames, waches Verhalten.
• Futter- und Wasseraufnahme normal.
• Bewegungsablauf normal.
• Glänzendes Fell.
• Wache, glänzende Augen.
• Ernährungszustand normal.
• Schleimhäute rosa.
• Kot geballt, gut geformt, braungrün, normaler Geruch.
• Urin milchig-gelb.
• Kein krankhafter Ausfluss aus den Körperöffnungen.
• PAT- Werte normal.

Was ist aber, wenn ein Pferd zu einer ungewöhnlichen Zeit liegt, schon ziemlich verwuselt ist. Oder das Pferd steht abseits und flehmt.

Hier muss man immer damit rechnen, dass das Pferd eine Kolik nämlich Bauchschmerzen, hat.

Koliken können unterschiedliche Ursachen haben und sind manchmal harmlos ein anderes Mal lebensbedrohlich.

Häufig geht eine Kolik mit Kreislaufproblemen einher, deswegen sollte man die PAT- Werte eines Pferdes kennen

Ruhewerte beim erwachsenen Pferd
• Puls: 36 – 44 Schläge pro Minute.
• Atmung: 9 – 16 Atemzüge pro Minute.
• Temperatur: 37,5 – 38,2° C, bei neugeborenen Fohlen bis 39° C.
• Bei hohen Temperaturen, während und nach Belastung höhere Werte.

Gestern lag ein Pferd im Wallachpaddock um 17 Uhr mal flach, mal wieder aufgerichtet. Die Sonne war angenehm und die Pferde haben den ganzen Tag mehr oder weniger mit Sonnenbad verbracht.

Er lies sich auch aufscheuchen um dann, als ich noch einmal schauen gegangen bin, Im Stall weit weg von allen anderen zu liegen. Sofort den Tierarzt angerufen, leicht im Schritt bewegt, sobald er stand, fing er an zu schwanken. Infusionen und einen starken Kaffee stabilierten ihn. Da er aber schon einmal so was hatte, sind wir noch in die Tierklinik gefahren.

Unauffälliges Liegen zur ungewöhnlichen Zeit kann ein Krankheitsmerkmal sein!

Kommentare sind deaktiviert.