Unsere Passion ist artenreiches Grünland durch ökologisch orientierte Bewirtschaftung.

Ein Teil unserer Flächen sind Vertragsnaturschutzflächen, die sich durch ein besonderes Pflanzenvorkommen auszeichen.

Die Reitpferde (Isländer) werden in getrennt geschlechtlichen Herden robust auf der Weide und im Offenstall gehalten.

Jungpferde und Weidepferde stehen ganzjährig auf großen althergebrachten Viehweiden.

Das Grundfutter (Heu und Heulage) kommt ausschließlich von den eigenen Flächen welche sorgfältig manuell von Jakobskreuzkraut befreit werden.