Gelungener Bibi und Tina Tag

Für die Kleinen gibt es einmal im Jahr einen Tag, bei dem es um Spiel und Spaß mit den Pferden geht.

In diesem Jahr hatten wir das Thema Bibi und Tina aufgegriffen.

Und diese beiden Trickfilmamazonen scheinen bei den Kindern sehr beliebt zu sein:

Mehr als 30 Mädchen und auch Jungs fanden den Weg zu uns, um einen schönen Nachmittag mit Kakao und Kuchen auf unserem Hof zu verbringen.

Hätten wir die Anmeldeliste nicht geschlossen, wer weiß, vielleicht hätten noch einmal so viele hinzukommen wollen....

Aufgeteilt in 3 Gruppen (die Alexgruppe, die Tinagruppe und natürlich die Bibigruppe, die von Natascha geführt wurde und in die die meisten rein wollten) gab es zunächst einen Trail-Staffellauf mit Steckenpferd, dann wurden die Pferde geholt und geputzt, um mit ihnen in den Gruppen den Kartoffelbrei von Bibi zu suchen.

Der Weg konnte durch das richtige Beantworten der unterwegs versteckten Fragen zu den Islandpferden und zu der Fernsehserie gefunden werden.

Hatte die Alex-Gruppe zunächst einen Vorsprung, musste sie sich dann doch der Bibi-Gruppe geschlagen geben, die dann auch den Kartoffelbrei fand.

Alle Kinder kamen müde und zufrieden wieder am Hof an, versorgten die Pferde und wurden bald abgeholt.

Ich danke nochmals:

Natascha, Jasmin, Christine W., Marion und allen die die Veranstaltung mit Kuchen oder anderen Dingen unterstützt haben!!!

Ihr seid einfach nur toll!!!

Kommentare sind deaktiviert.