Schleppjagd bei Schumachers

Herbstzeit ist Jagdzeit!

So wurden wir zu der ersten Jagd bei Familie Schumacher nach Birkenbeul eingeladen.

Tina und Kjáni haben schon ein paar Jagden hinter sich. Für Ljomi war es die erste.

Lange Galoppstrecken, berghoch, bergrunter, wechselten sich mit ruhigen Schrittstrecken ab.

Fünf Schleppen wurden für die Hunde gelegt, die daraufhin lospreschten. Den Hunden folgte das erste Feld mit den springenden Großpferden und dann kamen die Isländer, die auch das ein oder andere Hinternis unter Ansporn durch die Zuschauer nahmen.

Ljomi ist wahrscheinlich an einem Ritt noch nie so viel galoppiert! Aber er hat gut durchgehalten und fand die Großpferdestuten unheimlich anspornend.

Toller Ritt! Tolle Landschaft! und anschließend eine schöne Feier!

Ach, und natürlich ein tolles Pferd!

dsc_0264dsc_0284

Kommentare sind deaktiviert.