Schulsport

Zwei schöne Vormittags mit Schülern des Westerburger Gymnasiums liegen hinter uns.

Die erste Gruppe kam mit der Lehrerin Anna Stör, einer passionierten Islandpferdereiterin, am Schulsport-Tag, um in zwei Gruppen auszureiten. Alle Mädchen hatten schon gute Reiterfahrung, so dass man auch in den schnellen Gangarten unterwegs sein konnte.

Eine Woche später wurde von Frau Stör der Siegeszug der Islandpferde auf dem Kontinent in den Projekt - Tagen thematisiert und sie kam mit 16 Fünft- und Sechstklässlern um die Farben der Pferde zu differenzieren, die Gangart des Islandpferdes zu benennen oder verschiedene Führpossitionen auszuprobieren und anschließend zu einem gemeinsamen geführten Ausritt aufzubrechen.  Der Vormittag war viel zu kurz.

Kommentare sind deaktiviert.