Kategorie Archive: Die Fohlen und Jungpferde

Sprengja

Ich möchte Euch Sprengja vorstellen, die in diesem Jahr fünf wird und ihre Reitpferdekarriere nun beginnt. Sie ist an der Longe und Doppellonge gearbeitet, geht als Handpferd mit ins Gelände und wird nun eingetöltet. Ihr fehlt in allem noch die Routine aber sie wird sicher ein gutes Reitpferd! Hübsch ist sie allemal....
Mehr lesen

Frühling

So langsam aber sicher wird es Frühling Hatte man im November noch gehofft, dass der Lockdown maximal bis Ostern dauert, ist nun klar: es wird noch einige Zeit dauern, bis wieder was normal laufen kan. Tatsächlich konnten wir zweieinhalb Wochen Gruppenunterricht anbieten! Die Kinder und Jugendlichen waren sehr erfreut darüber und bekamen teilweise das Grinsen…
Mehr lesen

Ödlingur

Ich freue mich, dass der nette Ödlingur ein schönes neues Zuhause gefunden hat! Er hat direkt schon einen Freund, der Lubbi, seinem Spielkumpel bei uns auf der Weide, sehr ähnlich sieht! So muss er sich fast nicht umstellen;-) Lieber Ödlingur, habe viel Spaß mit deinen neuen Menschen- und Pferdefreunden!
Mehr lesen

Dögg

Es ist immer noch surreal: Sie ist nicht mehr da! War sie doch ein kleiner Stern an meinem Himmel... Irgendwie, warum auch immer was Besonderes! Ich kam dazu, als sie gerade das Licht der Welt erblickt hat, noch nass und von ihrer liebevollen Mutter umsorgt, bis sie bald aufstehen konnte. Sie war mutig, freundlich nie…
Mehr lesen